Apr 30 2011

Grüsse aus Nürnberg

Postkarte vom 8. November 1906 aus Nürnberg:

Text:
Montag, 8. X. 06
M. L. (Meine Liebe) Sind gestern mit Arnold hier angekommen und haben die Ausstellung besucht. Geht gut. Reisen bald ab. Viele Grüsse Papa und Mama

Adressiert an: Fräulein E. Häsler, Kirchenfeldstrasse, Bern, Schweiz


Apr 20 2011

Fröhliche Ostern – 1906

Postkarte aus Lugano aus dem Jahr 1906:

Text:
Fröhliche Ostern und herzliche Grüsse, Emmy Aeschbacher

Adressiert an: Fräulein, Schwestern Häsler, Justingerweg, Bern, Kirchenfeld

Den Wünschen schliesse ich mich natürlich gerne an und wünsche allen wunderschöne und erholsame Ostern. Geniesst das traumhafte Wetter :)


Apr 3 2011

Ansichtskarte von 1909

Die erste Karte, die ich aus der Schachtel gezogen habe, ist eine Ansichtskarte aus Karlsbad1, datiert vom 23.10.1909:

Weiterlesen

  1. Karlsbad (tschechisch Karlovy Vary) liegt heute in Tschechien. Karlsbad gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. Bereits seit dem 14. Jahrhundert ist die Heilwirkung der Karlsbader Thermalquellen bekannt.  In der Mitte des 19. Jahrhunderts erhielt der Badebetrieb einen wesentlichen Aufschwung. Mit verantwortlich  war dabei auch der Anschluss an das europäische Eisenbahnnetz im Jahr 1870. Mit dem Zerfall der Donaumonarchie nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde Karlsbad in das Deutsche Reich eingegliedert. Der Zweite Weltkrieg brachte dann dem Kurbetrieb ganz zum Erliegen. Seit dem Ende des kommunistischen Regimes, also seit 1989, ist der Kurbetrieb wieder auf internationales Publikum ausgerichtet und wird stark gefördert. Quelle: Wikipedia []